Mittwoch, 2. August 2017

[Lesemonat] Mein Juli 2017



"Mentaltraining für Läufer" von Michele Ufer  =  272 Seiten  (****)
"Der Nuttenmörder" von Patrick Pankow  =  226 Seiten  (****)
"Der Patient" von John Katzenbach  =  520 Seiten  (***)

Insgesamt 3 Bücher  =  1.020 Seiten


2/3 Rezensionsexemplare
1/3 geschenkt bekommen


SuB-Entwicklung im Juli
+ 5
- 2
Stand: 30 Bücher

E-SuB-Entwicklung im Juli
+ 4
-  1
Stand: 13 Ebooks 


Ein Ebook war übrigens noch eingezogen (deswegen plus 4) - werde euch das in einem gesonderten Blogpost kurz vorstellen.

Das bereits rezensierte Sachbuch (ist im Titel verlinkt) konnte ich nicht einfach so runter lesen - so ist das auch nicht gedacht! Deswegen habe ich das eigentlich den ganzen Monat über gelesen.

Die Rezension zu "Der Nuttenmörder" ist in Arbeit - hoffentlich kriege ich die bald mal fertig. Hat mir nach Anfangsschwierigkeiten wirklich gut gefallen!

Dann kam "Der Patient" - mein Sorgenkind im Juli... Der Anfang war einfach so unfassbar öde für mich! Ich fand den Protagonisten nicht sympathisch und fieberte nicht mit. Doch etwa ab der Hälfte des Buches änderte sich alles. Zum Glück habe ich bis dahin durchgehalten... Dann wurde es tatsächlich spannend. Doch da war auch der Monat schon fast rum... 

Wie war eucher Juli? Kennt ihr eines der von mir gelesenen Bücher? Wie haben sie euch gefallen?

Kommentare:

  1. Hallo Enni!

    Von Katzenbach hatte ich schon viel gehört und hab dann auch mal eins ausprobiert - mir fällt nur grad der Titel nicht ein ... aber ich fands ehrlich gesagt ziemlich langweilig.
    Schade, dass es dir auch nicht so wirklich gefallen hat. Aber dafür waren ja die anderen beiden besser :)
    Ich hatte im Juli wirklich Glück mit den Büchern, hatte auch keinen Flop dabei!

    Ich wünsch dir einen wundervollen August!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      das ist ja immer geschmacksache - aber auch bei amazon sind einige wenige Rezensenten auch nicht so begeistert von Herrn Katzenbachs Buch gewesen.

      Man kann nicht immer Glück mit dem Lesestoff haben - aber es war ja kein richtiger Flop-Monat ;)

      Schaue mir gleich mal deinen Monatsrückblick an!

      Auch dir einen ganz großartigen August!

      LG,
      Enni

      Löschen