Donnerstag, 22. Juni 2017

[Neuzugänge] Gleich zwei Rezensionsexemplare zogen ein

Bei Blogg dein Buch gibt es ja öfter auch mal Sachbücher. Ich bin ehrlich gesagt kein Leser dieses Genres - dennoch bewarb ich mich auf "Mentaltraining für Läufer" von Michele Ufer.

Warum? Der Grund ist einfach: Ich möchte Ende August beim Firmenlauf in Hannover mitmachen. Bin absoluter Anfänger und habe ECHT Probleme, mich zu Motivieren. Da klang das Buch einfach perfekt. Eine Kollegin fand das auch sehr spannend. Wir werden das beide lesen. Unsere Meinungen werde ich euch dann berichten. Bin sehr gespannt!
Mein Blog wurde ausgewählt und so wurde mir das Buch vom Meyer & Meyer Fachverlag (Der Sportverlag) zugesandt. Vielen Dank dafür!

Außerdem bekomme ich regelmäßig E-Mail-Benachrichtigungen über Neuerscheinungen vom dotbooks Verlag. Das Ebook "Der Nuttenmörder" klang großartig und genau nach meinem Geschmack. Auf kurze Nachfrage wurde mir das Buch ebenfalls zum Rezensieren übersandt. Also auch vielen Dank an den dotbooks Verlag.

So viel zum SuB-Abbau 😅 Soeben habe ich mein aktuelles Buch beendet und werde gleich mit dem Sachbuch starten (da ich das nicht gewohnt bin, brauche ich dafür vielleicht länger...)

Hier noch kurz die Inhaltsangaben:

Mittwoch, 21. Juni 2017

[SuB] und [E-SuB] es hat sich viel getan...

Hier mein akueller Stapel ungelesener Bücher - allerdings nicht als großer Turm, sondern chronologisch nach Einzug sortiert. Einmal vor dem Hamster-Heim aufgebaut (man kann ihn sogar im Hintergrund erkennen 😍)

derzeit sind es 26 Bücher


Die richtig alten Bücher liegen tatsächlich immer noch auf dem SuB und ich schwöre hiermit feierlich, nach "Maddie - Immer das Ziel im Blick" (meiner aktuellen Lektüre) unverzüglich "Der Patient" von John Katzenbach anzufangen. Dieses Buch ist im November 2013 (!!!) auf meinem Stapel gelandet und wartet nun wirklich lange genug...

Außerdem gibt es ja noch mein Kindle... Da hat sich auch einiges getan. Ein bisschen was zog ein, aber auch vieles habe ich bereits gelesen (Urlaub sei Dank).

derzeit 10 ungelesene Ebooks

Donnerstag, 15. Juni 2017

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die ich abgebrochen habe

http://www.buecher-bloggeria.de/

Also früher gab es das bei mir eigentlich nicht. Das wurde durchgezogen. Punkt.
Mittlerweile bin ich aber immer mehr dazu übergegangen, auf das Durchquälen zu verzichten. Das ist immer noch mein Hobby - das soll Spaß machen, verdammt! Und wenn es das einfach nicht tut, wird es nur sehr selten im Laufe des Buchs besser.Mittlerweile habe ich sogar ein Blog-Label "abgebrochen".
Daher dachte ich - die 10-Bücher-Marke sollte ich ja wohl knacken - aber mir fehlt eins.

Hier meine Auswahl (sofern es dazu Blogposts gibt, sind die im Titel verlinkt):

"Heat Wave" von Richard Castle (in deutsch hätte ich es vielleicht trotzdem gelesen)
"Deine Seele in mir" von Susanna Ernst (ging echt nicht!)
"Altes Land" von Dörte Hansen (konnte mich nicht fesseln)
"High Fidelity" von Nick Horby (und ich hatte mich eigentlich so darauf gefreut...)
"Meridian" von Amber Kizer
"Weil ich für dich da bin" von Morag Prunty
"Kein Sex ist auch keine Lösung" von Mia Morgowski
"Die andere Seite der Sonne" von Hardy Krüger



Mittwoch, 14. Juni 2017

[Rezension] "Die Macht der Verborgenen" von Sarah Kleck

!!!ACHTUNG - SPOILER ALARM!!!
2. Teil einer Dilogie



Inhalt:
Seitdem Evelyn weiß, dass sie die Erbin Nimues, der Herrin von Avalon, ist, steht ihre Welt Kopf. Hinzu kommt, dass Jared tatsächlich in sie verliebt ist. Der einzige noch lebende Nachfahre Merlins ist jedoch in Gefahr - denn auch die böse Hexe Morgana gibt es wirklich!
Nun beginnt der Kampf auf Leben und Tod. Evelyn muss zurück nach Avalon, um Jared aus den Fängen von Morgana zu befeien. Doch kann sie die Magie Nimues finden?

Montag, 12. Juni 2017

[Montagsfrage] Gibt es ein Buch, das du schon so oft gelesen hast, dass du nicht mehr weißt wie oft genau?

Die heutige




von Buchfresserchen (zum Blog kommt ihr durch Klick auf das Bild) ist ziemlich einfach für mich zu beantworten: NEIN.


Tatsächlich lese ich nur ganz, ganz selten Bücher noch einmal. Harry Potter hab ich (soweit ich mich erinnere) drei Mal gelesen und die Kurzgeschichte "Versehentlich verliebt" von Adriana Popescu wollte ich tatsächlich jetzt immer in der Weihnachtszeit nochmal lesen (weil sie soo schön ist). Aber so oft, dass ich gar nicht mehr weiß, wie oft genau - ganz bestimmt nicht.


Bevor ich ein Buch noch einmal lese, muss ich an die ganzen Bücher auf meinem SuB denken. Die kenne ich alle noch gar nicht - und wer weiß, vielleicht sind die ja noch besser! 


Wie ist das bei euch? Lest ihr Bücher häufiger? Wenn ja, welche Bücher? (Die müssen ja der Kracher sein!)

Samstag, 10. Juni 2017

[Ebook-Neuzugang] Schwupps, ist es auf dem Kindle...

Ja, sowohl SuB als auch E-SuB sind gut gefüllt. Trotzdem gelüstete mich im Lissabon-Urlaub nach dem zweiten Teil der "Dustlands"-Reihe! Da ich nicht mehr so up-to-date war, was den ersten Teil betraf (den ich SEHR großartig fand), las ich den spontan noch einmal quer (hatte den ja auf dem Kindle dabei - überaus praktisch). Wieder einmal - sehr tolle Geschichte um eine starke Hauptprotaginistin (die ich anfangs aufgrund ihrer Sprache für etwas unterbelichtet hielt). 

Also:

Ein neuer Ebook-Neuzugang ist eingetroffen. Hier der Klappentext, aber ACHTUNG: SPOILER ALARM!!!!! 2. TEIL EINER REIHE!!!!!

Gefahr. Verrat. Leidenschaft. Nichts ist gewiss, und niemand ist sicher in dieser großartigen Endzeitfantasy. Saba ist mit ihrem Zwillingsbruder Lugh und ihrer kleinen Schwester Emmi unterwegs nach Westen, um ihren Freund Jack zu treffen. Doch der Weg durch die Dustlands ist gefährlich. Jemand hat einen Preis auf Sabas Kopf ausgesetzt. Jack wird gefangen genommen und muss mit den Soldaten des neuen Machthabers weiterziehen. Kann man ihm noch trauen? Ohne Rücksicht auf ihre Familie und Freunde zu nehmen, will Saba Jack auf eigene Faust befreien und fällt dabei dem Feind direkt in die Arme.

[Lesemonat] Mein Mai 2017


"Die Macht der Verborgenen" von Sarah Kleck  =  240 Seiten   (***)
"Blutige Stille" von Linda Castillo  =  391 Seiten  (*****)
"Passagier 23" von Sebastian Fitzek  =  426 Seiten  (*****)

3 Bücher  =  1.057 Seiten

2 Bücher abgebrochen:
"Deine Seele in mir" von Susanna Ernst
"Heat Wave" von Richard Castle (ja, von der gleichnamigen Serie)
 
1/5 Ebook
3/5 selbst gekauft
1/5 ausgeliehen 

SuB:
+ 2
- 4
derzeitiger Stand: 28 Bücher


So viel zur Statistik.

Samstag, 3. Juni 2017

[Geplauder] Auf nach Lissabon

Da unser Flug noch nicht starten darf (irgendwas mit Gewitter über Frankreich) hab ich gerade etwas Zeit 😥

Hoffentlich gleich (...) fliege ich nach Lissabon. Bin sehr gespannt umd hab schon einen Urlaubsplan (Sightseeing und so) geschrieben. Werde auf jeden Fall hier Fotos hochladen 😄


Gelesen habe ich in letzter Zeit nicht soo viel... Wollte endlich ein englisches Buch vom SuB befreien... Aber komme nicht rein (mag an der Sprache liegen...) Serien und Filme schaue ich mega gerne auf englisch - aber beim Lesen schweifen meine Gedanken total ab...

Meinen Monatsrückblick und die Challege-Auswahl für Juni hab ich iwi noch nicht hinbekommen... Leider war die Lust nicht soo vorhanden.

Jetzt gleich werde ich meinen E-SuB ein wenig erleichtern und mit "Everflame 1 - Feuerprobe" ("I`m a witch and witches burn") anfangen. 😊